Abonnieren Sie einfach jetzt den Performance-Brief.

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen gerne in freundschaftlicher Art und Weise begegnen und mit Ihnen von
Zeit zu Zeit einige meiner Gedanken teilen, Sie teilhaben lassen an spannenden Projekten und Ideen und
Ihnen hoffentlich für inspirierende und hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand geben, damit wir
gemeinsam auf der Reise "täglich ein wenig besser zu werden" unterwegs sein können.

KONTAKT.

Neckartal 175,

78628 Rottweil

Mobil: +49 (0) 151 - 270 672 99

Office Rottweil: +49 (0) 741 - 20963633

info@1000freund.net

  • Facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© 2019 von Jörg Tausendfreund. Webdesign von Lazuright Studios.

Coaching

AUF SIE ZUGESCHNITTEN.

 

Die Sicht auf Training und Coaching.

Coaching dient zur persönlichen Weiterentwicklung und wird gezielt auf einen persönlichen Bedarf hin gestaltet.

 

Ich arbeite primär in professionellen Situationen und begleite Fach- oder Führungskräfte in den Themenfeldern der persönlichen Weiterentwicklung und zur Vorbereitung auf neue Herausforderungen.

 

In Einzelfällen arbeite ich auch mit Privatpersonen an konkreten Fragestellungen. - Bitte kontaktieren Sie mich dafür ggf. einfach direkt persönlich über das Kontaktformular.

 

Und wenn Ihnen Ihre persönliche Weiterentwicklung wirklich wichtig ist, dann freue ich mich drauf Sie beim START! Programm zu treffen.

START! Endlich los!

Ihr persönliches Coaching, um sicher vom Denken ins Handeln zu kommen und kontinuierlich mehr zu erreichen.

Wer kennt das nicht? Wir denken darüber nach, was noch nicht passt, oder was sich ändern sollte. Wir denken darüber nach, dass wir etwas ändern wollen, aber genau so schnell wie die Absicht gefasst wurde, ist sie auch schon wieder weg - im täglichen Stress und im Alltag verlorengegangen.

 

Es mangelt nicht an Ideen, sondern an der Umsetzung.

Der Weg vom Denken zum Tun ist nicht leicht!

 

Mir ging es ganz genau so und ich war unzufrieden und einfach nur unglücklich mit meinem Leben. Aus diesem Frust, aus dieser Verzweiflung heraus haben ich vor über 15 Jahren angefangen mich damit zu beschäftigen, wie das denn eigentlich geht, das vom Wünschen und Denken ins Handeln kommen.

 

Ich habe mich mit dem Feind jeder Veränderung, dem Aufschieben, beschäftigt und nach den Geheimnissen gesucht, die die „Erfolgreichen“ anwenden, um so unverschämt viel zu schaffen und zu erreichen.

 

Als nächstes war die Komfortzone dran. Ich habe nach Ideen gesucht, wie es möglich wird die Komforzone zu erweitern und zu verlassen. Über Jahre hinweg ist auf dieser Suche ein Mosaik an Ideen und Möglichkeiten entstanden.

 

Ich habe intensiv versucht zu verstehen, was die Ikonen und Vorbilder der Umsetzung (oder Neudeutsch: Execution) besser oder anders machen als ich. 

Damit Sie diesen langen Weg nicht gehen müssen und fast direkt in die Umsetzung und ins Tun gehen können habe ich meine Erfahrungen gesammelt, mit dem aktuell verfügbaren Fachwissen zu diesem Feld angereichter und dies alles in einem 5-Punkte-Training zusammengefasst.

 

Dieses Training holt Sie dort ab wo Sie sind und unterstützt Sie dabei, selbst ins Tun zu kommen. 

Wie?

Mit einem sicheren und zuverlässigen Konzept, dass Sie auf sich so anpassen können, dass Sie in der für Sie richtigen Geschwindigkeit und der richtigen Art und Weise auf den Weg in Richtung Veränderung und Umsetzung gehen können.

Wie?

Mit einem sicheren und zuverlässigen Konzept, dass Sie auf sich so anpassen können, dass Sie in der für Sie richtigen Geschwindigkeit und der richtigen Art und Weise auf den Weg in Richtung Veränderung und Umsetzung gehen können.

Just do it! - und warum das gar nicht so einfach ist.

Wenn das doch alles so einfach wäre, die Idee, der neue Vorsatz, der Wunsch ist da und schon geht es los ins Tun. Warum wir uns so schwer damit tun schon alleine vom Denken ins Handeln zu kommen, dass kann man ganz leicht erklären, aber auch ganz leicht verändern.

 

Beim Versagen nicht verzagen!

Weiterentwicklung ist niemals kontinuierlich und ohne Herausforderungen.

Auf dem Weg werden Ihnen Missgeschicke passieren und es wird nicht so klappen wie geplant. Warum Fehler machen erlaubt und sogar hilfreich auf dem Veränderungsweg sind, dass werden Sie erfahren. Viel wichtiger ist jedoch, dass Sie Strategien kennenlernen werden um mit Misserfolgen;umzugehen.

 

Sie werden verstehen, das  persönliche Enttäuschung und Abwertung keine Lösung, sondern vielmehr eine unschätzbare Gelegenheit zu lernen sind und darauf zu schauen, was es wirklich braucht.

 

Wunderwaffe Gewohnheit! -

wie Sie aus ersten Versuchen sicher den Weg zur Gewohnheit gehen können.

Eine Gewohnheit aufbauen und diese Gewohnheit sicher so im Leben verankern, dass es eben einfach einfach ist das zu tun, was Sie tun wollen, das ist viel leichter als Sie vielleicht denken. Mit einem sicheren Vorehen schaffen Sie die ersten Hürden und bauen schon bald Ihren eingeben Schatz an gewünschten Gewohnheiten weiter aus.

Tatkraft trainieren! - wie Sie das für sich richtige Trainingsprogramm finden und umsetzen.

Tatkräftig sein, dass ist nicht angeboren, sondern man kann es lernen wie jede andere Fähigkeit auch. Wie man sich dazu bringt, etwas anzufangen (das man vielleicht gar nicht anfangen will) und die richtige Herangehensweise zu trainieren, das kann Schritt für Schritt eingeübt und immer wieder trainiert werden. Dabei werden Sie konkret lernen selbst gemachte oder fremde Hindernisse zu überwinden.

 

Die Strategien der Sportler nutzen! - wie gehen die Helden der modernen Welt, die Spitzensportler vor? Keinem fällt der Erfolg einfach nur so in den Schoß. Gerade Spitzensportler müssen auf ihrem Weg an die Spitze schnell Strategien lernen, um die Schwelle des „ich will nicht mehr“ zu überwiden und im richtigen Moment voll in die Leistung gehen zu können.

 

Ich muss es wollen! - Was macht den Zaubertrank des Tuns aus und warum Übung den Meister macht. Vom Denken ins Tun ist nur ein Schritt, doch dieser Schritt mag sich manchmal anfühlen, wie der Schritt über ein nicht zu überwindenden Abgrund. Doch es gibt einen Zaubertrank, ein Hilsmittel, eine Anleitung. Mit dieser Anleitung und dem Mut in kleinen Schritten zu üben geht es voran. Auf jeden Fall!