Abonnieren Sie einfach jetzt den Performance-Brief.

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen gerne in freundschaftlicher Art und Weise begegnen und mit Ihnen von
Zeit zu Zeit einige meiner Gedanken teilen, Sie teilhaben lassen an spannenden Projekten und Ideen und
Ihnen hoffentlich für inspirierende und hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand geben, damit wir
gemeinsam auf der Reise "täglich ein wenig besser zu werden" unterwegs sein können.

KONTAKT.

Neckartal 175,

78628 Rottweil

Mobil: +49 (0) 151 - 270 672 99

Office Rottweil: +49 (0) 741 - 20963633

info@1000freund.net

  • Facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© 2019 von Jörg Tausendfreund. Webdesign von Lazuright Studios.

Crash Kurs Agiles Arbeiten

Gut gerüstet für Komplexität und moderne Herausforderungen.

Zielgruppe

Führungskräfte, Manager, Projektleiter und Personen, die sich auf komplexer werdende Rahmenbedingungen im Unternehmen einstellen und einige methodische Herangehensweisen kennenlernen wollen.

 

Hintergrund

Agil und agiles Arbeiten ist heute in aller Munde, die Welt scheint immer agiler zu werden und agil wird leicht abwertend schon als ein sog. „Gut-Wort“ des Managements bezeichnet. Gleichzeitig haben die Wenigsten echt eine Idee was sich hinter agil oder dem Ansatz agiles Arbeiten verbringt.

 

Man kennt es aus dem Sport und weiß spätestens seitdem der Bundestrainer Jogi Löw das Training der Fußballnationalmannschaft damals verändert hat, dass agil irgendetwas mit Flexibilität und Beweglichkeit zu tun hat. Was hat agil jetzt aber mit „Arbeit“ und mit Unternehmen, die sich auf aktuelle/zukünftige Herausforderungen ausrichten wollen zu tun?

 

Agiles Denken und Arbeiten gilt tatsächlich als ein Schlüsselansatz, um mit der zunehmenden Unsicherheit und Komplexität von Arbeits- und Unternehmenssituationen umzugehen.

 

Was es damit auf sich hat, woher der Ansatz kommt, welche Gedanken und Prinzipien konkret dahinter stehen und was das Ganze auch für Sie bedeuten kann, das werden Sie in diesem 1-tägigen Kompakttraining erfahren.

 

Sie werden elementrare Methoden des agilen Arbeitens kennenlernen. Darüber hinaus werden Sie herausfinden, wie agil Sie heute schon sind und was es noch zu entdecken und zu lernen gibt, um „echt“ agil zu werden.

 

Nutzen

  • Den agilen Gedanken kennenlernen und in der Kontextumgebung von Komplexität und Industrie 4.0 einordnen.

  • Mehr über die Hintergründe und Zusammenhänge von agilem Mindset und agilem Arbeiten erfahren.

  • Die agile Vorgehensweise verstehen und durch eigenes Experimentieren erfahren, wo die Knackpunkte liegen.

  • Iteration als zentrales Element des agilen Arbeitens kennenlernen und den Transfer in Ihrer Arbeitsumgebung analysieren.

  • Methoden des agilen Arbeitens für Einzelne und für Teams kennenlernen.

  • Die eigene „Agilität“ testen.

 

Inhalt

  • Was ist agil?

  • Das agile Manifest. Das agile Mindset.

  • VUKA, Agilität & Iteration

  • Agilität im Unternehmen und agile Mitarbeiter

  • Agile Praktiken, Methoden und Arbeitsweisen

  • Agil im Team

Investition für einen Trainingstag

  • 275,- € zzgl. MwSt. / Teilnehmer (fragen Sie unsere Gruppen- und Firmen-Pakete an)

  • inkl. Tagungspauschale (Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen)

  • inkl. Online-Vorbereitung

  • inkl. Seminarunterlagen und Merk-Karten

  • inkl. Umfangreiche Trainingsdokumentation im Onlineprotokoll

Gruppengröße für optimalen Lernerfolg

  • mind. 6 / max. 12 Teilnehmer

Termin 

  • 07. August 2019 - Im Sommercamp 2019

  • 23. Oktober 2019

Trainingsbeschreibung zum Download

 

Kurzbeschreibung 

Crash Kurs

Agiles Arbeiten

Gut gerüstet für Komplexität
und moderne Herausforderungen.