Abonnieren Sie einfach jetzt den Performance-Brief.

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen gerne in freundschaftlicher Art und Weise begegnen und mit Ihnen von
Zeit zu Zeit einige meiner Gedanken teilen, Sie teilhaben lassen an spannenden Projekten und Ideen und
Ihnen hoffentlich für inspirierende und hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand geben, damit wir
gemeinsam auf der Reise "täglich ein wenig besser zu werden" unterwegs sein können.

KONTAKT.

Neckartal 175,

78628 Rottweil

Mobil: +49 (0) 151 - 270 672 99

Office Rottweil: +49 (0) 741 - 20963633

info@1000freund.net

  • Facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Pinterest Icon

© 2019 von Jörg Tausendfreund. Webdesign von Lazuright Studios.

edutrainment

  mit euch würde ich gerne arbeiten.  

Lust auf edutrainment? Auf jeden Fall!

Lieber Albrecht, liebes edutrainment-Team,

Ihr sucht nach Trainer-Kollegen, die Lust auf edutrainment haben? 

Das Buch steht bei mir schon eine Weile im Regal (ausgepackt und gelesen)... - klar hab ich Lust! :-)

Mein lieber Freund und Trainer-Kollege Steffen Powoden hat mir die Mail weitergeleitet, weil er zum einen um meine Leidenschaft für das "etwas andere" Training weiß und zum anderen, weil Ihr konkret Verstärkung in den Bereichen sucht, in denen ich aktiv bin...

Projektmanagement

Ist eines meiner Kernthemen. Ich arbeite hier viel mit meiner lokalen IHK zusammen und zertifiziere dort Projektleiter

Agiles Arbeiten

In diesem Thema bin ich jetzt seit etwa drei Jahren aktiv - und habe unter anderem mit der Schirrmacher-Group zusammen ein Planspiel "Agiles Projektmanagement" entwickelt.

Führung

Hier denke ich inzwischen gerne eher auch im "Leadership-Gedanken" - und habe das Glück in spannende Themen, wie zum Beispiel "Leadership in der Vorlesung" (für die Dualen Hochschulen) aktiv sein zu dürfen.

Vertrieb

Marketing und Vertrieb sind meine eigentliche Heimat. Dort habe ich Start Up und Konzernerfahrung, sowohl im aktiven Vertrieb, als auch als Führungskraft eines Marketing-Bereichs in einem Medizintechnik-Unternehmen.

Moderation

Sehe ich als ein Werkzeug des Projektmanagements und moderiere auch selbst immer wieder Workshops. Letzte Woche zum Beispiel einen Werte-Workshop mit 40 Teilnehmern.

Trainingsdesign

Gehört für mich untrennbar zu den obigen Punkten. Aus meiner Sicht kann ein Training dann hilfreich werden, wenn es auf die einzigartige Situation des Unternehmens und der Teilnehmer einzugehen vermag.

Blended Learning Projekte

Dazu habe ich tatsächlich schon vor einigen Jahren einen Buchbeitrag in dem Buch "Lebensphasen-orientierte Weiterbildung" (Gabal-Verlag) geschrieben - und entwickle gemeinsam mit der WEKA Akademie einen Lehrgang zum Thema "digitale Transformation". Und setze diese Elemente in meinen Trainings (wo gewünscht und möglich) selbst ein.

So jetzt aber genug selbst erzählt... ich freue mich einfach auf ein echtes Gespräch und vielleicht eine gemeinsame Kooperation.

Herzliche Grüße 

Jörg