Dumme Fragen

Der größte Fehler in einem Veränderungsprozess wäre es, keine "dummen Fragen" zu stellen. (Dabei bleiben ja eher die Menschen dumm, die keine Fragen stellen.)


Wenn Teammitglieder etwas nicht verstehen oder sich nicht sicher sind, sollten sie sich frei fühlen ihre (vermeintliche) Unwissenheit zum Ausdruck bringen zu dürfen.


Daraus entstehen wertvolle weitere Gedanken.


Und es alle Beteiligten schaffen offen und wertschätzend mit einer andersartigen Meinung umzugehen, dann kann aus einer kontroversen Diskussion, mit vielen Fragezeichen, eine bessere Lösung entstehen.


Abonnieren Sie einfach jetzt den Performance-Brief.

In diesem Newsletter möchte ich Ihnen gerne in freundschaftlicher Art und Weise begegnen und mit Ihnen von
Zeit zu Zeit einige meiner Gedanken teilen, Sie teilhaben lassen an spannenden Projekten und Ideen und
Ihnen hoffentlich für inspirierende und hilfreiche Tipps und Tricks an die Hand geben, damit wir
gemeinsam auf der Reise "täglich ein wenig besser zu werden" unterwegs sein können.

KONTAKT.

Neckartal 175

78628 Rottweil

Mobil: +49 (0) 151 - 270 672 99

Office Rottweil: +49 (0) 741 - 20963633

info@1000freund.net

  • Facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • Weiß YouTube Icon

© 2020 von JÖRG TAUSENDFREUND. TRAINING.